• Predigten

Perspektive gewinnen & behalten

Es krasses Jahr, geht zu Ende. Wie gehen wir mit dem Erlebten um. Was für eine Sichtweise, Perspetive nehmen dabei ein?

Unsere Grundlage ist, das Vertrauen auf Gott, daran halten wir fest. Und um seine Sichtweise zu behanlten, sind drei Organe zentral. Das Ohr, die Augen und das Herz, weshalb? Das erfährst du in dieser Predigt.

Rest in you

Jesus sagt im Matthäus-Evangelium: «Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen. Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele. Denn mein Joch drückt nicht und meine Last ist leicht.»

Hoffnung

Wir leben ein einer herausfordenden Zeit, aber wir haben eine Hoffnung, die uns trägt.

Nachhaltig leben!? Was geht mich das an?

Was bedeutet es, Kirche zu sein in der aktuellen Umweltsituation, die geprägt ist von Ausbeutung und Ungerechtigkeit? Gemeinsam entdecken wir während sechs Wochen unsere Verantwortung im Bereich Nachhaltigkeit und lassen uns dabei inspirieren von Geschichten und Gästen. Daneben gibt es die Möglichkeit für jeden Haushalt, jede WG und jede Familie ganz praktisch zu werden (siehe Flyer Mino-Umwelt-Challenge). Mit allen Generation wollen wir uns diesem Thema stellen. Sei mit dabei.

Du sollst ein Segen sein

Du und ich, wir sind von Gott reich gesegnet. Gott liebt es, dass wir in diesem Segen leben und dadurch zum Segen für Andere werden. «Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein…», das sprach Gott schon Abraham zu.Zusammen setzten wir uns mit verschiedenen Persönlichkeiten aus der Bibel auseinander. Ob Geschäftsfrau, Vater oder Lebenskünstler; wir sind auf total unterschiedliche Art und Weise Segenträger für unser Umfeld. Dies ist für uns gelebter Glaube, gelebte Kirche. Du bist herzlich dazu eingeladen.

Identität

Serie des Abendgottesdienstes

6. September – Identität 1.0
20. September – Identität 2.0

Sommer in der Mino…
… Heartbeat – Herzschlag

Wir haben keine feste Predigtserie während den Sommerferien. Unsere Referenten werden mit uns
ihren Herzschlag teilen. Wir freuen uns mit dir die Gottesdienste zu feiern.

ZUM GLÜCK …

Jeder Mensch ist auf der Suche nach Glück. Doch wo ist es zu finden? Nach Gottes Logik ist das Glück nicht immer da, wo wir es erwarten. Aus Unglücklichem und Unpopulärem kann Ungeahntes wachsen und entstehen.

Zusammen entdecken wir, was Jesus in Matthäus 5, 1 – 12 zu diesem Thema sagt.

Unser Predigten zur Passionszeit

-> Palmsonntag
-> Karfreitag
-> Ostern

Leben im Zerriss

Predigt zu Philipper 1,23-24

Hier findest du den Link, zum Buch das in der Predigt erwähnt wurde: Einfach Gebet, von J. Hartel

Serie «Licht sein als Lebensstil»

Wir erleben, dass mehr und mehr der Glaube und die Religion aus dem öffentlichen Leben verschwinden und zur Privatsache erklärt werden. Doch Jesus fordert uns auf, Salz und Licht in dieser Welt zu sein, um Menschen für Jesus zu gewinnen. Das stellt für uns oft eine Herausforderung dar, der wir uns nicht immer gewachsen fühlen. In der Apostelgeschichte finden wir viele Menschen, die einen Lebensstil mit starker Leuchtkraft führten. Von ihnen wollen wir lernen. Du bist herzlich zu dieser Gottesdienstreihe eingeladen. Lasse dich inspirieren – für deinen SHINE LIFESTYLE.

Serie «Mino – mini Chile 2020»

«Dein Reich komme», mit der Predigtreihe «Mino – mini Chile» setzen wir uns mit unserem Auftrag als Kirche auseinander. Wir werfen ganz praktisch einen Blick in verschiedene Lebenssituationen – fragen uns ehrlich und konkret, wie wir unseren Auftrag im Alltag leben. An den folgenden Sonntagen wirst du sehen, wie vielfältig und bunt dieser Auftrag in der Mino gelebt wird. Lass dich mit hineinnehmen, in die «Mino – mini Chile».

Gastreferenten in der Mino, Extra Predigten ausserhalb unserer Serien