Gebet:      

Wir stehen ein für diese Tragödie in unseren Gebeten.

Spenden:

Wir empfehlen Sach- und Geldspenden an folgende Werke:

  • Licht im Osten, www.lio.ch
  • Volunteers for Humanity, Oberentfelden, www.volunteersforhumanity.ch
  • Spenden zur Unterstützung der Mino-Gastfamilien: Gemeindekonto allgemein / Bank: PostFinance / Empfänger: Minoritätsgemeinde Aarau / IBAN CH45 0900 0000 5000 1367 5 / SWIFT-BIC: POFICHBEXXX / Vermerk: Ukraine

Helfen:    

Durch diesen Krieg werden viele Flüchtlinge in unser Land kommen. Wir rufen dazu auf, wer Platz und die Möglichkeit hat, Schlafplätze oder Zimmer anzubieten. Dies über die folgende Organisation: www.kirchen-helfen.ch. Wem dies nicht möglich ist, kann einfach bei der Flüchtlingsbetreuung helfen.

  • Wir bieten Deutschkurse an:
    • Ort: Mino-Aarau / Bahnhofstrasse 30
    • Infos und Kontakt: E-Mail senden
  • Häuser öffnen, Zimmer oder Schlafplätze anbieten,  www.kirchen-helfen.ch
  • Wir als Mino, wollen Unterstützung anbieten für alle Mino-Familien, die Flüchtlinge aufnehmen.